Musikalischer Hochgenuss - Sommerakademie im Kloster Ettal

21.09.2019

Seit 2017 findet die Internationale Sommerakademie und das Klassik Sommerfestival im Kloster Ettal statt und begeistert über zwei Wochen hinweg mit täglichen Klassik-Konzerten.

International renommierte Musiker und talentierte, junge Nachwuchs-Künstler traten im August bei täglichen Konzerten auf und boten ein abwechslungsreiches und beeindruckendes Programm mit Meisterwerken aus unterschiedlichen Epochen.

Im Jahr 2019 reisten rund 75 talentierte, junge Musiker aus 16 verschiedenen Ländern eigens für die Teilnahme an unseren Meisterkursen ins bayerische Ettal und erfüllten den Naturpark Ammergauer Alpen mit schönster Musik.

Die Professoren selbst spielten in diesem Jahr in fulminanten Kammermusik-Konzerten, teilweise auch gemeinsam mit den jungen Musikern. Ebenfalls trat wieder das Streichorchester der Internationalen Sommerakademie Ettal gemeinsam mit international gefragten Solisten mit Werken von Mozart, Schubert, Mendelssohn und Tschaikowsky auf. Als finaler Höhepunkt fand am 30. August die Lange Nacht der Musik mit einmaligen Konzerterlebnissen bis Mitternacht in verschiedenen Räumlichkeiten des Klosters Ettal statt.

An allen anderen Tagen präsentierten sich junge Nachwuchstalente in den Akademiekonzerten um 20:00 Uhr - der Eintritt zu den Akademiekonzerten ist frei.

Die Akademie wird im nächsten Jahr vom 17. bis 28. August 2020 stattfinden und lädt wie gewohnt zu täglichen Konzerten ein.

zurück zur News Übersicht

Pater Thaddäus Schreiber