19:30

Die süddeutsche Klosterlandschaft – Kultur, Religion, Politik und Umwelt

Tagung Klosterlandschaften vom 13.-15. März in Ettal

Nach den „Adels-“ organisiert Wolfgang Wüst (LIV) die „Klosterlandschaften“ als Tagung in Ettal. Der Professor für Bayerische und Fränkische Landesgeschichte in Erlangen lädt erneut nach Ettal zu einer toll besetzen Tagung 2018 ein: Neben ihm selbst wird wieder der Augsburger Professor Klaus Wolf sprechen, sodann der Benediktinerpater Prof. Stephan Häring aus dem Kloster Metten und als große Freunde Ettals das Geschwisterpaar aus Wildsteig, Drs Mechthild und Hans Pörnbacher. Darüber hinaus gibt es natürlich eine Führung durch das Kloster und jeder kann auch unangemeldet zum öffentlichen Abendvortrag am Donnerstag, 19h30 im Chinesensaal kommen:

„Klosterlandschaften in Oberdeutschland“ von Prof. Dr. Harm Klueting.

Das genaue Programm und wie man sich anmeldet, erfährt man IN DIESEM PDF DOKUMENT.

13:30

Mitgliederversammlung des Altettaler Ring e.V.

Die Mitgliederversammlung des Altettaler Ring e.V. findet am 5. Mai 2018 in Ettal statt.

Wenige Tage vorher eröffnet die Bayerische Landesausstellung in Ettal. Für Teilnehmer der Mitgliederversammlung wird es eine Sonderführung durch die Ausstellung geben.

Beginn der Mitgliederversammlung ist 13:30h, sie findet in den Räumen über der Klosterpforte statt.